fbpx
HOME | NEWS | Wegen der Corona-Krise: Änderungen in der DFB-Spielordnung

Wegen der Corona-Krise: Änderungen in der DFB-Spielordnung

Leider fallen einige Kommentierungen in der Presse sehr missverständlich aus: Der DFB streicht nicht den kompletten Amateurfußball, wie am Freitag auf ntv berichtet wurde, sondern schafft mit den beschlossenen Änderungen vielmehr die Möglichkeit, bei einer entsprechenden Umsetzung in der WDFV-Spiel- und -Jugendspielordnung, eine Fortführung der aktuellen Spielzeit über den 31.7.2019 hinaus, auch für den Jugendbereich, zu ermöglichen. Somit bleibt die Möglichkeit bestehen, die aktuelle Spielzeit, in welcher Form auch immer, zu Ende zu spielen und die Auf- und Absteiger in den relevanten Spielklassen oder auch die Teilnehmer an den Qualifikationsspielen zur neuen Saison zu ermitteln.

Die beschlossenen Änderungen findet Ihr auf der Homepage des FVN unter folgendem Link:

https://fvn.de/news/nachricht/verbandsmeldungen/wegen-der-corona-krise-aenderungen-in-der-dfb-spielordnung-475/

Scroll to Top