fbpx
HOME | SPIELBERICHT 1. MANNSCHAFT | Heimserie ausgebaut

Heimserie ausgebaut

TuS Gerresheim – SG Rommerskirchen/Gilbach 3:1 (2:1)

Unsere Erste bleibt in der Bezirksliga zu Hause eine Macht. Die Mannschaft von Trainer Harald Becker besiegte zum Auftakt des zehnten Spieltags die SG Rommerskirchen/Gilbach 3:1 (2:1) und bleibt damit am Amtsgericht seit Anfang April weiter ungeschlagen. „Wir waren sehr bissig. Wir wollten den Sieg, der auch verdient war“, sagte Becker.

Die Lila-Weißen legten einen Blitzstart hin. Ibrahim Dogan traf zur frühen Führung (4.), Robert Körber erhöhte nur zwölf Minuten später. Bis zur 30 Minute hätten die Gastgeber noch ein, zwei Tore mehr erzielen können. Dann kam allerdings ein kleiner Bruch ins Spiel. Die Gäste kamen etwas besser rein und verkürzten nach einer Standardsituation durch Luca Knuth (42.).

Nach dem Wechsel war unsere Erste wieder aktiver. Die Becker-Elf suchte die Entscheidung. Für diese sorgte dann Bastian Wüster (73.).

TuS: Bongers – Wüster, Demir (89.), Dogan (71. Wilczek), Ziegler (68. Müller), Heydn, Stutz, Kamphoff (68. Klein), Oppong, Cakir (87. Liesenhoff), Körber.

Weitere Bilder unter: https://www.fupa.net/photos/tus-gerresheim-sg-rommerskirchen-gilbach-417035

Oliver Mucha

Scroll to Top