fbpx
HOME | SPIELBERICHT 2. MANNSCHAFT | Führung verspielt

Führung verspielt

TuS Gerresheim II – ASV Tiefenbroich II 2:5 (2:2)

Unsere Reserve verliert die Spitzenränge in der Kreisliga B immer mehr aus den Augen. Die Lila-Weißen unterlagen dem ASV Tiefenbroich II mit 2:5 (2:2) und rutschten auf Platz neun ab. „Nach der schnellen Führung haben wir leider zu viele klare Chancen vergeben und uns individuelle Fehler geleistet“, sagte Co-Trainer Michael Brzeske.

Dabei nahmen die Gastgeber den Schwung vom Derbysieg zunächst mit ins Spiel. Marc Weiß, der schon in der vergangenen Woche beim 4:0 bei den Sportfreunden Gerresheim dreimal traf, sorgte für das schnelle 2:0 (4., 15.). Weitere Möglichkeiten blieben aber ungenutzt.

Die Gäste kamen dann besser ins Spiel und glichen bis zur Pause durch Luca Kottmann (24., 43.) aus. Der überragende Kottmann brachte den ASV auch in Führung (54.), Weiß ließ die Chance auf den Ausgleich bei einem Foulelfmeter ungenutzt. Kottmann (71.) und Vincenzo Scaramelli (90.+4) machten alles klar.

TuS: Alparslan – Malchin, Aourir (67. Karimani), Brzeske, Schäfer (85. Schlapeit), Hochheuser, Flieg, Kudimba (46. Dell), Weiß, Shiref (73. Elibal), Sydow.

Oliver Mucha

Scroll to Top