fbpx
HOME | SPIELBERICHT 3. MANNSCHAFT | Herbe Niederlage

Herbe Niederlage

Türkgücü Ratingen – TuS Gerresheim III 7:0 (1:0)

Unsere Dritte ist in der Kreisliga B unter die Räder gekommen. Die Lila-Weißen unterlagen bei Türkgücü Ratingen mit 0:7 (0:1) und fielen auf Platz 15 zurück. „Das war ein gebrauchter Tag“, sagte Trainer Dennis Hoisl.

Bereits in der dritten Minute brachte Hedon Terpeza die Gastgeber in Führung. Die Ratinger waren auch danach die bessere Mannschaft, einzig Torhüter Marcel Saponjac war es zu verdanken, dass bis zur Pause keine weiteren Treffer fielen.

Die ersatzgeschwächten Gäste taten sich auch nach der Halbzeit schwer. Dennoch bot sich Marcel Lange die Chance zum Ausgleich. Im Gegenzug traf Elvan Aydin zum 2:0 (58.).

Als Terpeza erhöhte, war die Entscheidung gefallen (62.). Luca Kottmann (68.), Terpeza (70. und 85.) und Tugay Özyaniz (82.) erzielten die weiteren Treffer. Die Gerresheimer beendeten das Spiel mit zehn Mann, da es nach Verletzungen nicht genügend Wechselmöglichkeiten gab. So standen am Ende auch noch zwei angeschlagene Spieler auf dem Platz.

TuS: Saponjac – Oswald (70. Ali), Köppen, Schmitz, Stief, Gießler, M. Kuhles, Schniering, Yildiz, F. Kuhles (64. Kellermann), Lange.

Oliver Mucha

Scroll to Top