fbpx
HOME | SPIELBERICHT 3. MANNSCHAFT | Nachsitzen für Klassenerhalt

Nachsitzen für Klassenerhalt

TV Angermund – TuS Gerresheim III 5:3 (1:1)

Unsere Dritte muss um den Klassenerhalt in der Kreisliga B bangen. Die Mannschaft von Trainer Sascha Kicklitz unterlag beim TV Angermund mit 3:5 (1:1) und trifft nun in zwei Entscheidungsspielen auf den FC Türkspor Hilden. Das Hinspiel findet am Mittwoch in Hilden statt, die Entscheidung fällt am Sonntag in Gerresheim.

Selbst ein Sieg in Angermund hätte nicht zum direkten Klassenerhalt gereicht.  Umberto Atania (27.) brachte die Gäste in Führung. Der TVA glich kurz vor der Pause durch einen Elfmeter von Marco Becker (44.) aus.

Nach dem Wechsel sorgte Florian Kuhles für die erneute Führung (59.), Tobias Stief unterlief aber ein Eigentor (73.). Pascal Jost (78.) und Joel Schmitz (87.) brachten Angermund in Front, Marco Köppen (90.+1) verkürzte. Dawid Piotrowski (90.+3) sorgte für die Entscheidung. „Wir haben uns nicht schlecht verkauft, aber auch nicht unser bestes Spiel gemacht“, sagte Kicklitz und richtete die „volle Konzentration auf Mittwoch“.

TuS: Saponjac – Stief, Köppen, Brzeske, M. Kuhles (85. Hesse), Vedder, Lucas, F. Kuhles, Lange (80. Oswald), Yusuke, Atania (34. Mbona).

Oliver Mucha

Scroll to Top