fbpx
HOME | SPIELBERICHT 1. MANNSCHAFT | Salihi-Tor reicht nicht zum Sieg

Salihi-Tor reicht nicht zum Sieg

BV Wevelinghoven – TuS Gerresheim  1:1 (0:1)

Unsere Erste ist noch einmal in den Abstiegskampf der Bezirksliga gerutscht. Die Mannschaft von Trainer Harald Becker musste sich beim BV Wevelinghoven mit einem 1:1 (1:0) begnügen und hat nach fünf Spielen ohne Sieg nur noch drei Punkte Vorsprung auf einen Abstiegsplatz. „Die Mannschaft hat verstanden, worum es geht. Der Kampf und die Einstellung waren gut“, sagte Becker.

Die Gäste erwischten einen guten Start. Rilind Salihi sorgte für die Führung der Lila-Weißen (12.). Auch in der Folge hatte unsere Erste das Spiel im Griff und ließ nur wenig zu.

Ein Foul des eingewechselten Andre Lautermann nutzte Alexander Kring per Elfmeter aber zum Ausgleich (70.). In den folgenden Minute wackelten die Gäste und hatten Glück, dass Wevelinghoven in dieser Phase nicht in Führung ging. Am Ende fand die Becker-Elf aber wieder besser ins Spiel und vergab bei einigen guten Möglichkeiten den späten Sieg. „Auswärts ein Punkt ist okay“, sagte Becker.

TuS: Bongers – Wüster, Koulibaly, Salihi (76. Raschl), Ziegler (60. Lautermann), Heydn, Müller, Bechert, Klein (81. Ghebremedhin), Oppong, Meyer.

Oliver Mucha

Scroll to Top