fbpx
HOME | SPIELBERICHT 3. MANNSCHAFT | Abstiegsplätze verlassen

Abstiegsplätze verlassen

TuS Gerresheim III – TuS Homberg 5:3 (3:2)

Unsere Dritte hat die Abstiegsplätze in der Kreisliga B verlassen. Die Lila-Weißen gewannen das Kellerduell gegen den TuS Homberg mit 5:3 (3:2) und können den Klassenerhalt nun wieder aus eigener Kraft schaffen. „Die Einstellung stimmte. Der Sieg geht in Ordnung“, sagte Michael Brzeske, der Trainer Sascha Kicklitz (Urlaub) vertrat.

Die Gastgeber mussten aber ein hartes Stück Arbeit verrichten. Homberg begann stark und hätte in Führung gehen können. Doch dann schlug unsere Dritte eiskalt zu. Kevin Küster (21.) und Florian Kuhles (33., 38.) sorgten für eine 3:0-Führung. Zwei individuelle Fehler brachten die Gäste aber zurück ins Spiel. Patrick Schröder (42.) und Raphael Schopphoff (45.) trafen noch vor der Pause.

Nach einer Roten Karte gegen die Gäste wurde unsere Dritte immer spielbestimmender, Küster traf erneut (79.).  Vier Minuten später flog aber Kezuka Yusuke mit der Ampelkarte vom Platz und Homberg kam durch Schröder (84.) wieder heran. Patrick Kellermann machte kurz nach seiner Einwechslung aber alles klar (88.).

TuS: M. Kellermann – Köppen, Scholz, M. Kuhles (87. P. Kellermann), Vedder, F. Kuhles, Küster, Yusuke, Brzeske, Schöttle, Atania.

Oliver Mucha  

Scroll to Top