fbpx
HOME | SPIELBERICHT 4. MANNSCHAFT | Brakonier trifft doppelt

Brakonier trifft doppelt

TuS Gerresheim IV – FC Kosova II  4:3 (1:1)

Unsere Vierte hat die Aufstiegsrunde in der Kreisliga C weiter fest im Visier. Die Mannschaft von Trainer Ralf Brakonier besiegte den direkten Konkurrenten FC Kosova II mit 4:3 (1:1) und verbesserte sich auf den begehrten vierten Platz, der zur Teilnahme an der Qualifikationsrunde zur Kreisliga B berechtigt.

In einer ausgeglichenen Begegnung gingen die Gäste durch Fouad Auragh (15.) in Führung. Cengiz Syak (35.) glich aber noch vor der Pause aus. Nach dem Wechsel wurde die Partie immer wilder. Fabian Brakonier (50.) brachte den Gastgeber in Front, Kosova schlug durch Jeff Jordan nach einer Stunde zurück. Ergün Karimani (70.) erzielte den dritten Treffer der Lila-Weißen, Mustaf Hamza (80.) traf zum 3:3. Brakonier sorgte mit seinem zweiten Tor (85.) für den umjubelten Sieg.

TuS: Heinemann – Koch, Linnig, Shko, Wünsche, Karimani, Sayak, Meha, Pekala, Brakonier, Verheyen.

Weitere Bilder unter: https://www.fupa.net/photos/tus-gerresheim-iv-fc-kosova-duesseldorf-ii-417607

Oliver Mucha 

Scroll to Top