fbpx
HOME | NEWS | eFootball Masters

eFootball Masters

Letzten Freitag nahm TuS Gerresheim am Pro League eFootball Master Düsseldorf teil und trat in der Fußballsimulation FIFA 23 gegen weitere Vereine aus der Umgebung an. Das von „esport-manager.com“ perfekt organisierte Turnier wurde gratis auf dem Livestreaming-Portal Twitch übertragen, so dass alle Zuschauer bequem von zuhause aus die Online-Partien verfolgen konnten. Anders wie man es sonst beim sportlichen Wettkampf an der Konsole gewohnt ist, spielten die insgesamt 15 Teams nicht im 1vs1 gegeneinander, sondern, wie im realen Leben, im 11vs11 auf dem virtuellen Rasen.

Unter der Leitung von Kapitän Sebastian aka „casperle1895“ erkämpfte sich unsere Truppe gegen 6 weitere Mitstreiter, wie beispielsweise TuRU Düsseldorf, BV 04 oder VfL Benrath, den verdienten Gruppensieg und erzielte dabei 19 von 21 möglichen Punkten. Mit großer Euphorie ging es in die KO-Phase. Doch im Viertelfinale war trotz sehr guter Leistung gegen Union Solingen im Elfmeterschießen (1:1, 2:4 n.E.) Schluss.

Am Ende konnte der TuS Grevenbroich den Wettbewerb im Finale gegen den TSV Norf mit 5:4 für sich entscheiden. Natürlich gab es auch etwas zu gewinnen. Als Preis erhielt der siegreiche Verein vom Sponsor Derbystar einen Trikotsatz geschenkt. Die durchweg positive Resonanz der Teilnehmer lässt hoffen, dass schon bald ein weiteres Turnier dieser Art stattfinden wird.

Weitere Infos unter: https://cups.esport-manager.com/app/tournaments/21

Scroll to Top