fbpx
HOME | SPIELBERICHT 1. MANNSCHAFT | Erste Heimniederlage

Erste Heimniederlage

TuS Gerresheim – SV Lohausen 1:3 (1:0)

Dem ersten Auswärtssieg folgte die erste Heimniederlage: Unsere Erste unterlag in der Bezirksliga dem SV Lohausen mit 1:3 (1:0) und verpasste damit den möglichen Sprung auf Platz zwei. „Wir haben den Gegner stark gemacht und verdient verloren“, sagte Trainer Harald Becker.

Diese Niederlage war aber komplett unnötig. Die Gastgeber begannen schwungvoll und gingen durch Maurice Müller früh in Führung (3.). Nach 20 Minuten kam aber ein Bruch ins Spiel der Lila-Weißen. Die Grundordnung ging verloren, Aufgaben wurden nicht mehr erfüllt. Dennoch ging es mit einer knappen Führung in die Pause.

Nach dem Wechsel änderte sich nichts, unsere Erste agierte viel zu fehlerhaft und wurde bestraft. Jakob Stangier glich aus (54.), Lukas Kleine-Bley brachte die Gäste sogar in Führung (57.). Die Treffer zeigten Wirkung. Michael Behlau erhöhte für Lohausen (65.).

In der Schlussviertelstunde versuchten die Gastgeber noch einmal alles und zogen ein Powerplay auf, doch ein Tor gelang nicht mehr.

TuS: Bongers – Demir, Dogan, Wilczek (66. Meyer), Ziegler, Heydn, Müller, Bechert, Stutz, Klein (59. Atiye), Oppong.

Oliver Mucha

Scroll to Top