fbpx
HOME | SPIELBERICHT 4. MANNSCHAFT | Erste Niederlage

Erste Niederlage

TuS Gerresheim IV – Sportring Eller III 3:4 (2:1)

Unsere Vierte hat in der Kreisliga C ihre erste Saisonniederlage im 16. Spiel kassiert. Die von Trainer Ralf Brakonier betreute Mannschaft unterlag Sportring Eller III mit  3:4 (2:1), bleibt aber Tabellenzweiter. Die Qualifikation für die Aufstiegsrunde ist bereits gesichert.

Die Gastgeber legten einen Blitzstart hin. Luca Vecchio verwandelte einen Foulelfmeter zur frühen Führung (3.). Auch danach blieben die Lila-Weißen spielbestimmend und legten durch Vecchio nach (31.). In der Nachspielzeit der ersten Halbzeit gelang den Gästen aber der Anschlusstreffer.

Die zweite Hälfte will unsere Vierte schnell abhaken. Insgesamt verletzten sich sechs Spieler, die letzte halbe Stunde agierten die Gastgeber in Unterzahl. Eller glich zunächst aus (48.) und ging in der 67. Minute in Führung. Unser Team stemmte sich gegen die drohende Niederlage und schaffte durch Leon Hochheuser (81.) den Ausgleich. Zwei Minuten vor dem Ende gelang den Gästen aber das Siegtor, weil Mendi Yetisir in der 90. Minute mit einem Foulelfmeter die große Chance auf den Punktgewinn vergab.

TuS: Holzhauer – Malchin, Schmölders, Hochheuser, Afsharian, Kowalik, Vecchio (53. Schierl), Brabaric, Brakonier (50. Polo), D. Karimani (46. Nejar), Schlapeit (15. Müller, 50. Yetisir).

Oliver Mucha

Scroll to Top