fbpx
HOME | SPIELBERICHT 2. MANNSCHAFT | Fehlstart der Reserve

Fehlstart der Reserve

FC Türkspor Hilden – TuS Gerresheim II  3:1 (2:1)

Unsere Reserve hat einen Fehlstart ins neue Jahr in der Kreisliga B hingelegt. Die coronageplagte Mannschaft von Trainer Mario Papa unterlag mit dem letzten Aufgebot beim  FC Türkspor Hilden mit 1:3 (1:2) und ist weiterhin Zwölfter.  „Wir haben es nicht gut gemacht“, sagte Papa.

Seine Mannschaft lag nach einem Treffer von Mert Durak schon nach fünf Minuten zurück. Erol Karimani sorgte aber für den schnellen Ausgleich (11.). Die Gäste waren in der Folge zwar überlegen, vergaben aber einige gute Chancen und hatten bei Pfosten- und Lattentreffern Pech. „Der Ball wollte einfach nicht rein“, sagte Papa.

Die Gastgeber waren deutlich effizienter. Giray Beydilli (40.) sorgte noch vor der Pause für die erneute Führung, Fatih Öztürk (88.) machte kurz vor dem Ende alles klar. Die Lila-Weißen beendeten mangels Wechseloptionen die Begegnung nach einer Verletzung in Unterzahl.

TuS: Saponjac – Grube, Zerbini (34. D. Karimani), Iboudihan, E. Karimani, Johannknecht, Sayak, Sydow, Dell, Afkir, Senlik.

Oliver Mucha

Scroll to Top