fbpx
HOME | SPIELBERICHT 3. MANNSCHAFT | Große Enttäuschung

Große Enttäuschung

TuS Gerresheim III – Hilden 05/06 II  1:5 (1:2)

Trainer Sascha Kicklitz war bedient. „Die Enttäuschung ist groß“, sagte Kicklitz nach der herben 1:5 (1:2)-Heimpleite unserer Dritte am dritten Spieltag der Kreisliga B gegen Hilden 05/06 II.

Dabei starteten die Gastgeber gut. Maximilian Kuhles sorgte für die Führung (18.), die Defensive stand zunächst sicher. Doch zwei Tore von Stefan Landau (23., 25.) leiteten die Wende ein, ab der 35. Minute verloren die Lila-Weißen völlig den Faden.

Das änderte sich auch im zweiten Durchgang nicht mehr. Die vielen langen Bälle der Gäste bereiteten der Abwehr immer wieder Schwierigkeiten. Bleron Arifi (48.) und Moritz Dietz (74.) sorgten für die Entscheidung. Dann unterlief Torhüter Marcel Saponjak noch ein Eigentor (88.) – es passte ins Bild eines gebrauchten Tages.

TuS: Saponjak – Vedder (57. Lange), Oswald (70. Schniering), Wimmer (46. Scholz), Atiye, M. Kuhles, Schröttle, F. Kuhles (89. Musch), Kelm (74. Hansen), Brzeske, E. Karimani.

Oliver Mucha

Scroll to Top