fbpx
HOME | SPIELBERICHT 2. MANNSCHAFT | Gute Leistung nicht belohnt

Gute Leistung nicht belohnt

TuS Gerresheim II – SV Hilden-Nord 2:4 (2:1)

Unsere Reserve ist für eine starke kämpferische Leistung nicht belohnt worden. Die Mannschaft von Interimstrainer Michael Brzeske unterlag in der Kreisliga B dem ungeschlagenen Spitzenreiter SV Hilden-Nord mit 2:4 (2:1). „Ich kann der Mannschaft keinen Vorwurf machen. Sie hat alles gegeben“, sagte Brzeske.

Ayoub Movhij brachte die Lila-Weißen mit einem sehenswerten Volleyschuss in Führung (14.).  Den engagierten Auftritt des Gastgebers belohnte Movhij mit dem zweiten Treffer (37.). Doch im Gegenzug bestrafte Onur Kocak eine Unaufmerksamkeit und sorgte für den Anschluss (38.).

Nach dem Wechsel erhöhte der Favorit den Druck. Kocak drehte mit einem Doppelschlag (53., 55.) das Spiel. Unsere Reserve konnte dem nichts mehr entgegensetzen. Philipp Binder (74.) sorgte für die Entscheidung.

TuS: Gerling – Jaensch, Malchin, Iboudihan, Kronenberger, Wienhusen, Movhij (61. Dell), E. Karimani (81. Njilifac), Demir, Sydow (70. Holzhauser), Elibal.

Oliver Mucha

Scroll to Top