fbpx
HOME | SPIELBERICHT 3. MANNSCHAFT | Keine Belohnung

Keine Belohnung

Rhenania Hochdahl – TuS Gerresheim 6:2 (1:1)

Unsere Dritte hat sich für eine gute kämpferische Leistung in der Kreisliga B nicht belohnt. Die Mannschaft von Trainer Sascha Kicklitz unterlag beim ungeschlagenen Tabellenführer Rhenania Hochdahl 2:6 (1:1), zog sich mit dem letzten Aufgebot aber gut aus der Affäre. „Ich kann den Jungs keinen Vorwurf machen“, sagte Kicklitz.

Die Gäste standen kompakt, machten die Räume eng und setzten beim Favoriten immer wieder Nadelstiche. Durch einen von Marius Oswald verwandelten Elfmeter gingen die Lila-Weißen sogar in Führung (19.), die Hochdahl mit einem Sonntagsschuss von Kevin Naulin (27.) egalisierte.

Unsere Dritte bot auch nach dem Wechsel zunächst Paroli. Die Hochdahler Führung durch David Eberle (48.) beantworte Oswald mit seinem zweiten Treffer (52.). Erst als nach einer Stunde bei den Gästen die Kräfte schwanden, kam Hochdahl noch zu einem deutlichen Sieg. „Der ist zwar verdient, aber um zwei Tore zu hoch ausgefallen“, sagte Kicklitz.

TuS: Johannknecht – Vedder, Oswald, Wimmer (82. Schmitz), Lange, Scholz, Schniering, F. Kuhles, Hansen (74. Kratzin), Musch, Schröttle.

Oliver Mucha

Scroll to Top