fbpx
HOME | SPIELBERICHT 3. MANNSCHAFT | Nächste Niederlage

Nächste Niederlage

SV Hösel II – TuS Gerresheim III  6:1 (3:1)

Für unsere Dritte wird die Lage in der Kreisliga B immer bedrohlicher. Die Mannschaft von Trainer Sascha Kicklitz kassierte beim 1:6 (1:3) beim SV Hösel II die siebte Niederlage in Serie und ist nun Tabellenvorletzter. „Das war wieder ein Schlag in die Magengrube“, sagte ein enttäuschter Kicklitz.

Seine Spieler leisteten sich erneut zu viele individuelle Fehler, zudem ließen sie wieder die Konsequenz bei den sich bietenden Chancen vermissen. Bei einem Pfosten- und Lattentreffer fehlte zudem das notwendige Glück.

Nach dem Doppelpack von Nick Lorber (9., 11.) lagen die Gäste schnell zurück, Patrick Kellermann brachte mit seinem Tor die Hoffnung zurück (12.). Doch die Lila-Weißen hatten zu wenig Konstanz in ihrem Spiel, gute Phasen wechselten mit schwachen ab. Kim Merten (37.) sorgte für den Pausenstand.

Nach dem Wechsel versuchte unsere Dritte noch einmal alles, aber es reichte nicht. Nach weiteren Gegentreffern durch Fabian Zerbe (74.), Salaheddine Ziani (80.) und Leon Lorber (82.) stand am Ende eine deutliche Niederlage. Maximilian Kuhles sah zudem noch die Ampelkarte (87.).

TuS: Saponjac – Oswald (78. Blumhoff), Scholz, M. Kuhles, Meißner, F. Kuhles (81. Köppen), Küster, Vedder, P. Kellermann (58. Yusuke), Kamphausen, Göbel (46. Musch).

Oliver Mucha  

Scroll to Top