HOME | SPIELBERICHT 2. MANNSCHAFT | Reserve für Moral belohnt

Reserve für Moral belohnt

DJK Tusa 06 II – TuS Gerresheim II 2:2 (2:0)

Unsere Reserve hat sich in der Kreisliga B mit guter Moral einen Punkt erkämpft. Trotz eines 0:2-Pausenrückstands kam die Mannschaft von Trainer Volker Alsleben bei der DJK Tusa 06 II zu einem 2:2 und verbesserte sich auf Platz sechs. Die erste Halbzeit verschliefen die Lila-Weißen aber völlig. „Da war uns der Gegner in allen Belangen überlegen“, räumte Alsleben ein. Sebastian Fischer (34.) und Glenn Tellbüscher (40.) trafen für die Gastgeber, TuS-Torhüter Niklas Gerling verhinderte weitere Gegentore. In der zweiten Halbzeit wendete sich das Blatt. Die Gäste kamen nun deutlich besser ins Spiel. „Da haben wir den Kampf angenommen“, lobte Alsleben. Tayfun Demir wurde zunächst ein Elfmeter verweigert, dann verkürzte er zum 1:2 (58.). In der Folge drängten die Gerresheimer auf den Ausgleich und wurden durch den 17. Saisontreffer von Demir schnell belohnt (63.).In der hektischen Schlussphase hätten beide Mannschaften noch einen Elfmeter bekommen können. TuS-Spieler  Cengiz Sayak (85.) sah zudem noch die Rote Karte. „Unter dem Strich war es ein gerechtes Unentschieden“, sagte Alsleben.  

TuS: Gerling – Scholz, Benes, Pallmann, Lal, Felbor, Demir, Dell, Sayak, Osmani (43. Wienhusen), Öter (86. Grube). 

Oliver Mucha 

Scroll to Top