fbpx
HOME | SPIELBERICHT 4. MANNSCHAFT | Tabellenführung verpasst

Tabellenführung verpasst

SC Düsseldorf – TuS Gerresheim IV  1:1 (0:1)

Unsere Vierte bleibt auch nach dem Topspiel in der Kreisliga C ungeschlagen, hat den Sprung an die Tabellenspitze aber verpasst. Die Mannschaft von Trainer Michael Brzeske kam beim SC Düsseldorf zu einem 1:1 (1:0) und ist mit zwei Punkten Rückstand weiter Zweiter.

In einer intensiven Begegnung brachte Torjäger Woldemar Seller (15.) die Lila-Weißen in Front. Nach der Führung zogen sich die Gäste etwas zurück, blieben bei Kontern aber gefährlich.

Nach dem Wechsel erhöhte der Spitzenreiter den Druck und Torhüter Sinan Alparslan rückte immer mehr in den Mittelpunkt. Mit einigen starken Paraden verhinderte er den Ausgleich. Nach der Ampelkarte gegen Enno Hast (72.) agierte unsere Vierte in der Schlussphase in Unterzahl. Hast zog sich bei dieser Aktion auch noch einen Achillessehnenriss zu. Der späte Ausgleich durch Nour Dine El Messoudi  (90.+2) war für den SC verdient.

TuS: Alparslan – Barbaric, Schlapeit, Schmölders, Hochheuser, Malchin, Kowalik, Hast, Seller, Brakonier (46. Schmid), Müller.

Oliver Mucha

Scroll to Top