fbpx
HOME | SPIELBERICHT 4. MANNSCHAFT | Vierte bleibt Letzter

Vierte bleibt Letzter

SV Hösel III – TuS Gerresheim IV  3:1 (0:1)

Unsere Vierte wartet in der Aufstiegsrunde der Kreisliga C weiter auf den ersten Sieg. Die Mannschaft von Trainer Michael Brzeske unterlag beim SV Hösel III 1:3 (1:0) und bleibt Tabellenletzter.

Trotz des letzten Aufgebots agierten die Gäste aus einer guten Ordnung heraus. Die Defensive ließ in der ersten Halbzeit kaum etwas zu, Denis Barbaric sorgte mit seinem Treffer nach 25 Minuten zudem für die Pausenführung.

Nach dem Wechsel gerieten die Lila-Weißen aber zunehmend unter Druck. Roman Schulz gelang der Ausgleich (50.). Das Spiel unserer Vierten wurde nun immer zerfahrener. Die Folge war der zweite Treffer der Gastgeber durch Mark Rueber (65.). Der eingewechselte Pedram Afsharian vergab die große Chance zum Ausgleich, nach dem 1:3 durch Jean-Luca Rietpietsch (83.) war das Spiel entschieden.

TuS: Koch – Malchin, Schmölders, Polo, Afkir (30. Lücke), Njilifac (D. Karimani), Barbaric, Schmittmann, Krunke, Shko (50. Afsharian), Mittler.

Oliver Mucha

Scroll to Top