fbpx
HOME | SPIELBERICHT 2. MANNSCHAFT | Zweite Niederlage

Zweite Niederlage

MSV Düsseldorf II – TuS Gerresheim II 5:4 (2:3)

Gut angefangen, stark nachgelassen: Unsere Reserve hat in der Kreisliga B die zweite Saisonniederlage kassiert. Die Mannschaft von Trainer Volker Alsleben unterlag trotz dreimaliger Führung beim MSV Düsseldorf II mit 4:5 (3:2). Für den Coach war es eine „vermeidbare Niederlage“.

Dabei sah zunächst alles gut aus. Nach Toren von Hendrik Mertes (9., 28.) und Philipp Kronenberger (23.) sowie einem Gegentreffer von Mostapha Bihi (19.) führten die Gäste mit 3:1. Doch in der Folge verloren die Lila-Weißen den Zugriff, die Abstände in der Defensive auf dem ungewöhnlich breiten Platz waren zu groß. 

Der MSV kam durch Treffer von Maximilian Steinebach (41.) und Bihi (51.) zum Ausgleich. Alsleben veränderte zum zweiten Mal in diesem Spiel sein System und Mertes schoss die Lila-Weißen mit seinem dritten Tor erneut in Führung (64.). Doch mit Fehlpässen im Spielaufbau und Nachlässigkeiten in der Defensive machte es unsere Zweite dem Gegner nun leicht. El Hossain Loukil (77.) und Steinebach (90.+1) drehten die Begegnung. TuS-Keeper Michael Weise musste beim Stand von 4:4 zudem verletzt den Platz verlassen.

TuS: Weise (83. Elibal) – Dudzus (65. Quast), Yildiz (55. Wienhusen), Kronenberger, Weiß, Holzhauser, Ostrovskij, Mertes, Dell, Benes, Milinkovic. 

Oliver Mucha

Scroll to Top